Archiv für Oktober 2015

5 Neuerungen im Bereich des Multiplen Myeloms (IMW 2015)

Bei dem diesjährigen International Myeloma Workshop (IMW) in Rom wurden viele interessante Beiträge gebracht. Die für mich 5 wichtigsten Neuerungen sind allerdings folgende:

1. Ein low-dose Ganzkörper CT ist der neue Standard zur Detektion von Osteolysen.

2. Ein behandlungsbedürftiges Multiples Myelom besteht wenn die CRAB Kriterien erfüllt sind (wie bisher) aber auch falls mehr als 60% Plasmazellen im Knochenmark gefunden werden und/oder wenn die Leichtketten Ratio über 100 liegt.

3. Die autologe Stammzelltransplantation ist weiterhin einer konventionellen Therapie (auch mit neuen Substanzen) überlegen.

4. Die Kombination von Bortezomib/Thalidomid/Dexamethason vor einer autologen Stammzelltransplantation hat ein längeres progressions-freies Überleben im Vergleich zu Bortezomib/Cyclophosphamid/Dexamethason.

5. Falls eine konventionelle Therapie durchgeführt wird, ist eine kontinuierliche Therapie (d.h. bis zur Progression) zu bevorzugen.

Weiterlesen

Änderung der Mammographie Richtlinien | TIME

Zum ersten Mal seit 32 Jahren ändert die American Cancer Society (ACS) das Alter in dem man die erste Vorsorge Mammographie durchführen soll. Die ACS empfiehlt:

  • Frauen im Alter von 45 bis 54 sollen jährlich eine Mammographie durchführen lassen
  • Frauen ab 55 könnten auf eine Mammographie alle 2 Jahre umstellen, ausser die Frauen bevorzugen weiterhin eine jährliche Untersuchung
  • Frauen sollen weiterhin die Möglichkeit haben ab 40 Jahren eine jährliche Mammographie durchführen zu lassen.

Mit dieser Anpassung soll die Rate der falsch positiven Ergebnisse reduziert werden. Ein 40 jährige Frau welche jährlich eine Mammographie erhält hat über 10 Jahre eine 61% Wahrscheinlichkeit ein falsch positives Resultat (d.h. es stellt sich der Verdacht auf Brustkrebs ohne dass tatsächlich ein solcher vorliegt) zu bekommen.

Quelle: Mammogram Guidelines Get an Overhaul—Again | TIME

Weiterlesen

Leben mit dem Tod :”Ursula. Die Kunst zu sterben”

In diesem Video spricht eine Frau über ihren bevorstehenden Tod. Es ist sowohl ein sehr trauriges als auch ein sehr schönes Video und zeigt wie wertvoll es sein kann über seinen eigenen Tod nachzudenken. Meines Erachtens nach ein sehr gelungener und realistischer Beitrag.

Weiterlesen

Mistletoe treatment in cancer patients | Cochrane

The evidence from RCTs to support the view that the application of mistletoe extracts has impact on survival or leads to an improved ability to fight cancer or to withstand anticancer treatments is weak. Nevertheless, there is some evidence that mistletoe extracts may offer benefits on measures of QOL during chemotherapy for breast cancer, but these results need replication. Overall, more high quality, independent clinical research is needed to truly assess the safety and effectiveness of mistletoe extracts. Patients receiving mistletoe therapy should be encouraged to take part in future trails.

Quelle: Mistletoe treatment in cancer patients | Cochrane

Weiterlesen